naturhaus trautmann

Schnitt des Naturhauses Trautmann

naturhaus trautmann

bauherr: privat
jahr: 2008
standort: niedernhausen / fischbachtal
bauweise: gastraum: pfosten-riegel-konstruktion mit dreiviertelstämmen
umfang: grundfläche 350 m²
Ein Projekt von busch + liebig architekten

auf dem gelände der peterswiesen, direkt am waldrand, sollte ein sogenanntes „naturhaus“ entstehen, das zum einen die möglichkeit bietet, dem passanten oder besucher durch pädagogische maßnahmen wissen über natur und standort mit kulturellem hintergrund zu vermitteln. zum anderen bietet der bauherr einen erweiterbaren gastraum für temporäre bewirtungen wie z. b. grillfeste an. baulich wurde eine natürlich und ökologisch sinnvolle lösung angestrebt, um das „naturnahe konzept“ umzusetzen. das gelände wurde in einen ungenutzten bereich, der zur ruhe einlädt, und einen aktionsbereich, den pädagogischen campus, geteilt. die trennung erfolgt durch das naturhaus bzw. dessen regalwand.

002_trautmann

003_trautmann

004_trautmann

005_trautmann

006_trautmann